Another Blog about the Wide Web World
Header image

Beim update von Typo3 (4.2.2 -> 4.2.6) tauchte mein bereits gelöstet erneut Problem auf. Hätte ich keine Sicherung der alten Version gemacht, wäre das Problem nicht so schnell behoben. Ich nutze mit meiner Typo3 Installation RealURL v. 1.5.3 (EXT: realurl) und die Extended Glossary v. 1.0.200 (EXT: sg_glossary). Beim erstmaligen Aufruf einer Seite der Glossary tauchte ein Mysql Fehler auf:

Warning: mysql_free_result(): supplied argument is not a valid
MySQL result resource in /.../t3lib/class.t3lib_db.php on line 836
Warning: mysql_fetch_assoc(): supplied argument is not a valid
MySQL result resource in /.../t3lib/class.t3lib_db.php on line 809

Eine Notlösung habe ich bereits gefunden: In der genannten Zeile einfach eine if-Schleife um das Problemkind bauen. Das würde dann so aussehen:

function sql_fetch_assoc($res) {
     if ($res) {
        $this->debug_check_recordset($res);
        return mysql_fetch_assoc($res);
     }
}

Genau das selbe dann in der Funktion sql_free_result.

Wenn jemand eine schönere Lösung gefunden hat, möge er sie mir bitte mitteilen!

Bei der sehr schönen Extension namens Customer References (EXT: customref) tauchte ein Fehler auf. Nach einem Serverumzug sind die Kategoriezuordnung der Kunden verloren gegangen. Die Liste war somit unvollständig und auch im Quellcode tauchte die Punkte nicht mehr auf. Die Seiteninhalte, sowie die Datensatzsammlung waren vollständig. Der Fehler befindet sich in der Datei “class.tx_customref_refcustomer.php”. Dort sollte man im Bereich “Returns an Array of Categorie IDs this refcustomer is assigned with” (im Bereich der Zeilen 200) die Zeile

'tx_customref_categorie, tx_customref_referencecustomer ' .

durch

'tx_customref_categorie INNER JOIN tx_customref_referencecustomer ' .

ersetzen. Fertig!

Quelle: Dank an ManuH bei Typo3.net