Another Blog about the Wide Web World
Header image

Tjaa… Da habe ich mal wieder etwas umgestellt, hab es dann vergessen und irgendwann während ich wieder mit TextMate gearbeitet habe, fiel die Änderung auf. Egal wo man in der Datei hingeklickt hat, der Cursor blieb dort stehen, auch wenn es mitten in einer leeren Zeile war.
Ich hätte gerne gewollt, dass er an das Ende der jeweiligen Zeile geht. Die Tab-Abstände (Tabs) haben auch nicht mehr so richtig das gemacht, was ich wollte.
Um einigen vielleicht etwas Arbeit zu ersparen, hier nun die Lösung des Problems. Geht man auf Mode > Freehanded Editing und deaktiviert den zuvor eingestellte Modus, dann landet man bei Klick auf eine Zeile auch wieder am Ende einer Zeile. Wie zuvor von mir vermutet, hat das alles leider nichts mit den “Line Endings” unter Preferences zu tun.